Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
16.01.2020

Jahresklausur der SPD-Ratsfraktion

 Schilff, Norbert
Norbert Schilff

Am vergangenen Wochenende vom 10.01. bis 12.01.2020 hat sich die SPD-Ratsfraktion Dortmund zur ihrer Jahresklausur in Moers getroffen und die Grundlagen für die Arbeit der Fraktion im Jahr 2020 erarbeitet.

 

 

Zu Beginn stand hierbei die Auswertung der im vergangenen Jahr durchgeführten Kampagne zum Thema „Lernen und Arbeiten“ auf dem Programm, durch die neue Ideen für Anträge entstanden sind, die in den kommenden Monaten abgearbeitet werden sollen. Die Leiterin der Koordinierungsstelle „nordwärts“, Michaela Bonan, hatte im Anschluss die Möglichkeit den Teilnehmer*innen der Fraktionsklausur die neusten Entwicklungen des Projekts „nordwärts“ vorzustellen und konnte dabei die erzielten positiven Effekte des Projekts aufzeigen.

 

 

Unter dem Titel „Situation in Bund und Land“ berichteten anschließend die Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann sowie die Landtagsabgeordnete und Generalsektretärin der NRWSPD Nadja Lüders über aktuelle Themen im Bundestag und Landtag. Zum Abschluss des Tages stand dann der Austausch mit Mitgliedern der SPD-Ratsfraktion Moers, dem frisch gekürten SPD-Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Moers, Ibrahim Yetim, und dem SPD-Kandidaten für die Wahl zum Landrat des Kreis Wesel, Peter Paic, auf dem Programm.

 

 

Zu Beginn des zweiten Tages hatten verschiedene Geschäftsführer der Dortmunder kommunalen Unternehmen die Möglichkeit, einen aktuellen Bericht zur Lage des Unternehmens und die Planungen für die Zukunft vorzustellen. Deutlich wurde hierbei, dass sich die kommunalen Unternehmen auf einem guten Weg befinden und positiv in die Zukunft schauen. Der restliche Tag stand dann ganz im Zeichen des Kommunalwahljahrs 2020. So wurde z.B. den Teilnehmer*innen der Entwurf für das Wahlprogramm der Dortmunder SPD vorgestellt und anschließend diskutiert.

 

Zum Abschluss der Klausur zog der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Norbert Schilff ein positives Fazit: „Wir wissen, dass wir in den vergangenen Jahren gute Arbeit geleistet haben, um diese Stadt weiter positiv zu entwickeln. Mit den Erkenntnissen und gesetzten Zielen der Klausur wollen wir diese gute Arbeit auch im Jahr 2020 fortsetzen. Wir gehen daher selbstbewusst in das Wahljahr 2020 und schauen weiter nach vorne“.

 

Foto 1: Norbert Schilff

Foto 2: Diskussion v.l.n.r.: Hendrik Berndsen (SPD-Ratsfraktion Dortmund), Atilla  Cikoglu, Anja Reutlinger, Ibrahim Yetim (alle SPD-Ratsfraktion Moers), Peter Paic (SPD-Kandidat für die Wahl zum Landrat des Kreis Wesel)

Foto 3: Vortrag Guntram Pehlke (DSW21)