29.06.2018

SPD-Fraktion begrüßt die Einstellung von 302 Auszubildenden im Jahr 2019 bei der Stadt Dortmund

Tölch, Thomas
Thomas Tölch

In der Sitzung des Ausschusses für Personal und Organisation (APO) vom 28.06.2018 wurde die Vorlage der Verwaltung dem Rat zum Beschluss empfohlen, im kommenden Jahr 302 Nachwuchskräfte auszubilden. Für das Jahr 2018 waren es noch 235 Personen.

„Das ist eine sehr erfreuliche Vorlage“, so Thomas Tölch (Sprecher der SPD-Fraktion im Fachausschuss). „Es ist ein richtiger Schritt der Verwaltung, hier in die Zukunft zu investieren und eine soziale Verpflichtung der Stadt Dortmund, jungen Menschen einen Ausbildungsplatz anzubieten.“ Allerdings bat Thomas Tölch zu berücksichtigen, dass auch die Rahmenbedingungen für die Ausbildung stimmen müssen. So müssen für die Nachwuchskräfte die erforderlichen Räumlichkeiten und Arbeitsmittel, aber auch die Ausbilder/Praxisanleiter für eine qualitatitiv hohe Ausbildung vorhanden sein.