Sie sind hier

Die SPD-Ratsfraktion Dortmund

Mehr als 70 Jahre Sozialdemokraten im Rat der Stadt Dortmund

Die SPD-Ratsfraktion Dortmund prägt seit nunmehr 70 Jahren erfolgreich die Geschicke der Stadt. Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben die wesentlichen Akzente beim Wiederaufbau und im Strukturwandel gesetzt und wir suchen heute Antworten auf die entscheidenden Fragen für die Zukunft einer wachsenden Stadt.

Die SPD-Ratsfraktion ist mit 37 Mitgliedern die stärkste Fraktion im Dortmunder Rat – eine Verantwortung, der wir uns gerne stellen.

Wie es in Zukunft weitergehen soll? – das können Sie auf diesen Seiten erfahren und nachlesen. Wir laden Sie ganz herzlich ein.

Aktuelles von der SPD-Ratsfraktion Dortmund

Dortmunder Diesel-Gipfel: Grüner Populismus in Wahlkampfzeiten

Lührs, Monika
Monika Lührs

Die SPD-Ratsfraktion lehnt die Forderung der Grünen nach einem sogenannten Dortmunder Dieselgipfel ab. Nach den Dieselgipfeln von Bund und Land soll nach dem Willen der Grünenfraktion im Dortmunder...

Erhöhung der Marktgebühren nicht nachvollziehbar – Verwaltung setzt Ratsvorlage nicht um

SPD-Ratsfraktion
SPD-Ratsfraktion

Die von der Verwaltung vorgeschlagene Erhöhung der Marktgebühren stößt bei der SPD-Ratsfraktion auf Ablehnung. „Wir hatten die für Juli 2017 vorgeschlagene Erhöhung um 13 Cent pro Quadratmeter nicht...

Stickoxidbelastung: SPD-Fraktion will Alternativen statt Einfahrverbote

Lührs, Monika
Monika Lührs

Nach dem Gerichtsurteil aus Stuttgart kommt die Diskussion um Einfahrverbote von Dieselfahrzeugen und möglichen Klagen gegen die Stadt auch in Dortmund wieder hoch. Der Ausschuss für Umwelt,...

Landesregierung macht bei Krankenhäusern Flucht nach vorn – Maximalversorger besonders berücksichtigen

Matzanke, Ulrike
Ulrike Matzankestellv. Fraktionsvorsitzende

Die neue Landesregierung hat angekündigt, die Fördermittel für Investitionen in einige der landesweit 350 Krankenhäuser sofort um 250 Mio. € zu erhöhen. 150 Mio. € trägt das Land, 100 Mio. € sollen...