Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
20.01.2020

SPD-Ratsfraktion zu Gast bei der U25 Dortmund-Online-Suizidberatung

 Sohn, Friedhelm
Friedhelm Sohn

Die SPD-Ratsfraktion hat das Team der [U25] Dortmund – Online-Suizidberatung besucht und sich vor Ort über die Arbeit der Institution informiert. Die Beratungsstelle bietet anonym und online eine kostenlose Mailberatung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in akuten Lebenskrisen an. Die Beratung erfolgt unter fachlicher Leitung durch junge Mitarbeiter, die gezielt auf ihre besonderen Aufgaben vorbereitet werden. Friedhelm Sohn, Vorsitzender des Ausschusses Kinder, Jugend und Familie und Martin Grohmann, kinder- und jugendpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion waren beeindruckt: „Der ehrenamtliche Einsatz der jungen Erwachsenen ist bemerkenswert und wird aus unserer Sicht dazu beitragen, jungen Menschen einen Ausweg aus Suizid-Gedanken aufzuzeigen. Wir werden uns damit befassen, wie wir diese wichtige Arbeit zukünftig weiter unterstützen können“.